MDK-Notfalltraining
ONLINE

Einfach

Eine unkomplizierte Lösung für Ihr Notfalltraining.

MDK-Sicher

Die Zertifiakte werden vom MDK anerkannt.

Zeitlich flexibel

Sie nehmen teil, wann & wo Sie wollen!

Kurzweilig

Die Lektionen machen Spaß und Fragen sichern den Wissensstand ab.

Sofort-Zertifikat

Sie können sofort beginnen und erhalten die Zertifikate innerhalb 90 Minuten!

Auf Rechnung

Kauf auf Rechnung - zahlbar innerhalb 10 Tagen.


unsere Preise


Ab 50 Mitarbeiter fordern Sie bitte ein individuelles Angebot an.


Ihr nutzen:


Flexibilität

Jeder besucht den Kurs auf dem eigenen Smartphone oder Tablet. Es sind nicht alle zu einem festen Termin zu koordinieren. Ihr Dienstplan wird weniger strapaziert.

Wegen Urlaub oder Krankheit fehlende Kollegen spielen - zumindest bezüglich dieser Schulung - auch keine Rolle mehr. Neue Kollegen können ebenfalls ganz unkompliziert nachgebucht werden.

Mitarbeiterfreundlich

Ihre Mitarbeiter werden diese Art der Schulung auch zu schätzen lernen.  Jeder kann selbstbestimmt den Kurs besuchen, wann und wo er will. Auch ist jeder frei zu entscheiden, ob er zwischendurch mal eine Lektion besucht oder ganz in Ruhe auf dem Sofa den kompletten Kurs auf einmal absolviert.

Einsparung

Ihre Investition pro Mitarbeiter sind minimal (ab 10,-€). Zusätzlich fallen keine Anfahrts- oder Organisationszeiten an. Die zusätzliche Dienstplanstabilität und weniger Stress bei der Planung und Durchführung des Notfalltrainings werden Sie nicht mehr missen wollen.

MDK-Sicher

Seit 2006 sind wir eine von den Berufsgenossenschaften ermächtigte Stelle für Erste Hilfe Ausbildung. Seit 2018 führen wir MDK-Notfalltrainings auch online durch. Die von uns erstellten Zertifikate werden selbstverständlich vom MDK anerkannt.

Ohne infektionsrisiko

Nutzen Sie die Möglichkeit diese Pflichtschulung ohne jeden persönlichen gegenseitigem Kontakt durchzuführen.

FAQ

häufig gestellte fragen

Im video:
unsere Antworten auf Ihre aktuellsten Fragen in 163 Sek.

"Wird das Zertifikat wirklich vom MDK akzeptiert?"

Ja!

"Bisher dauern unsere Notfalltrainings einen Tag. Wieso können Sie das in 90 Minuten?"

Seit 2018 finanziert Ihre Berufsgenossenschaft (meist die BGW) keine Erste Hilfe Kurse mehr. Sie erkennen jedoch im Gegenzug die vom MDK geforderten regelmäßigen Notfalltrainings an. Dies finanziert zwar Ihre BG nicht mehr, aber weil Sie Ihre Mitarbeiter nicht einen ganzen Tag freistellen müssen, sind Ihre Ersparnisse trotzdem sehr hoch.

"Müssen meine Mitarbeiter 90 Minuten am Handy sitzen?"

Nein, sie können zwar, müssen aber nicht. Der Kurs kann auch in 5-10 Minuten-"Häppchen" ganz nebenbei an mehrerer Tagen absolviert werden.

"Kann ein Notfalltraining online sinnvoll sein?"

Nicht für jeden! - für Sie als medizinische Fachleute in der Pflege auf jeden Fall! Natürlich sind wir "in echt" besser. Wir sind aber auch überzeugt davon, dass unser Online-Kurs auf jeden Fall effizienter ist als ein mittelmäßiger Kurs vor Ort.

Weil alle Teilnehmer die Wissensabfragen richtig beantworten müssen, wird sichergestellt - im Gegensatz zu einerm Vor-Ort-Training - dass Ihre Mitarbeiter den Kurs nicht einfach nur besucht haben, sondern die Inhalte tatsächlich verinnerlich haben.

"Wie funktioniert die Bezahlung?"

Wir stellen Ihnen eine Rechnung und Sie bezahlen innerhalb von 10 Tagen. Sie können sofort nach der Bestellung loslegen.

"Ist das eine Art Abo?"

Nein! Sie kaufen die Zugänge für die gewünschte Anzahl Mitarbeiter einmalig ohne jegliche weitere Verpflichtung

"Inwiefern rechnet sich dieses MDK-Onlinetraining für uns?"

Ganz einfach: Es müssen sich nicht mehr alle Mitarbeiter gleichzeitig zu einem bestimmten Ort für eine bestimmte Zeit einfinden. Ihr Dienstplan wird erheblich entlastet. Sie müssen nicht mehr "jonglieren", damit wirklich alle Ihre Mitarbeiter an dem Notfalltraining teilnehmen, wie es der MDK fordert.

"Wieso ist Ihr MDK-Onlinetraining ´coronasicher´?"

Jeder Mitarbeiter besucht den Kurs für sich an seinem Smartphone oder Computer. Eine mögliche gegenseitige Ansteckung wird damit völlig ausgeschlossen.

"Wie lang sind die Zugänge gültig?"

Ab Bestelldatum ein Jahr. Andere Gültigkeiten sind auf Wunsch auch möglich. Sprechen Sie uns an!

"Der MDK prüft zur Zeit nicht. Wieso sollten wir dann dieses Training buchen?"

Damit Sie nicht dann reagieren müssen, wenn die nächste Prüfung ansteht. Und Sie jetzt schon ganz nebenbei und unkompliziert dieses wichtige Thema "abhaken" können.

"Ein Mitarbeiter von uns übernimmt die Schulung"

Wir befähigen und bilden in der Tat auch hausinterne Notfalltrainer regelmäßig aus. Dies rechnet sich meist für sehr große Häuser, die auch bereit sind, dafür einen eigenen Mitarbeiter abzustellen. Gerne passen wir unser Lernmodul auf Ihre Wünsche an, um die Effizienz Ihrer Mitarbeiter zu steigern. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie das auch in Erwägung ziehen.

"Können wir auch nur für unsere ´Nachzügler´ buchen?"

Ja, natürlich! Buchen Sie so viele Zugänge, wie Sie brauchen und nutzen unser Notfalltraining-Lernmodul als Rückfallebene. So können Sie Ihre zukünftigen Notfalltrainings wie bisher auch bei Ihrem jetzigen Anbieter buchen und falls Kollegen wegen Krankheit oder Urlaub ausfallen, ist das auch kein Problem mehr.

"Wer bekommt wann die Teilnehmerzertifikate?"

Sobald Ihr Mitarbeiter den Kurs erflgreich absolviert hat, steht ihm sein Zertifikat sofort zum Download bereit. Zusätzlich erhalten Sie von uns die einzelnen Zertifikate Ihrer Mitarbeiter per E-Mail zugesandt.

Gewinnen Sie Einen ersten eindruck

Schauen Sie hier ganz unverbindlich unsere erste "Lektion": Die Einleitung.

Neben einer Übersicht über die Themen im Training, können Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen, wie das MDK-Notfalltraining bei uns abläuft.

kontaktieren Sie uns!

Sie haben noch fragen?